Yogalehrer-Ausbildungen

Niyama 200-Stunden Vinyasa Yogalehrer-Ausbildung 2019

Die Ausbildung 2019/2020 ist ausgebucht

Niyama Yoga zeichnet sich durch eine zeitgemässe, präzise und klar vermittelte Yogapraxis aus. Yogaphilosophie und physische Praxis vereinen sich und sind auf unsere westliche Kultur und Bedürfnisse angepasst.

Die Niyama 200-Stunden Vinyasa Yogalehrerausbildung ist ein von Regula Guldimann, Gründerin von Niyama Yoga, erprobtes und innovatives Programm. Seit 2014 bietet das Studio Yogalehrer-Ausbildungen an. Niyama Yoga ist eine von der YogaAlliance anerkannte Yogaschule. YogaAlliance ist die international bekannteste und grösste Yogaorganisation.

Programmübersicht

Ort
Niyama Studio, Falknerstrasse 35, 4001 Basel

Start
November 2019

Dauer
8 Monate, vorwiegend an den Wochenenden

Daten
– 2./3. November 2019
– 16./17. November 2019
– 7./8. Dezember 2019
– 11./12. Januar 2020
– 15./16. Februar 2020
– 13./14./15. März 2020
– 28./29. März 2020
– 18./19. April 2020
– 9./10. Mai 2020
– 21.-24. Mai 2020 (Auffahrt)
– 6./7. Juni
– 20./21. Juni

Zeiten
Samstage jeweils von 13.00-19.00, an allen anderen Tagen von 9.00-12.00 und von 13.00-17.00
1 Wochenende (Sa/So) darfst du fehlen, an allen anderen musst du anwesend sein

Sprache
Die Ausbildung ist auf deutsch. Für die Teaching Practice ist es dir überlassen, ob du englisch oder deutsch üben möchtest.

Stil
Vinyasa Flow

Teacher
Regula Guldimann (E-RYT500), Anna Kiyhankhadiv (RYT500) und Kim Giaquinto (RYT500)

Voraussetzungen
Voraussetzung ist eine regelmässige Yogapraxis bereits vor Beginn der Ausbildung; falls du noch nie bei uns in einer Lektion gewesen bist ist es sehr empfehlenswert, dass du an einer Lektion teilnimmst, damit du uns und das Studio und wir dich kennen lernen können

Inhalt

– Teaching Practice:
Unsere Ausbildung wird sehr praxisorientiert sein, uns ist es wichtig, dass du dich am Ende der Ausbildung sicher fühlst, eine Yogalektion (Asanas, einfache Pranayama, Meditation) zu unterrichten.

– Unterrichts-Techniken:
Wir schauen die wichtigsten Yogaposen genau an, üben Korrekturen dazu; du lernst, wie du eine Lektion sinnvoll aufbauen kannst. Wichtigste Prinzipien von Demonstration, Beobachtung, Assistieren, Korrigieren und Unterrichten

– Aufbau einer Yogastunde:
Angepasst an verschiedene Level, Zielgruppen (Sequenz der Posen, Einbezug eines Themas, Unterrichten Kombination Yoga Philosophie und Asana), Atmosphäre im Raum usw.

– Yogaanatomie

– Yogaphilosophie

– Pranayama (Atemübungen) und Meditation

– Ich als YogalehrerIn:
Was bedeutet es, YogalehrerIn zu sein?; die eigene Entwicklung als YogalehrerIn; Lifestyle; ethische Aspekte; usw.

– Yoga und Business:
Wichtige Aspekte des Berufs YogalehrerIn

Individuelle Betreuung durch die Teacher möglich

Preis
CHF 4400
Im Preis inbegriffen sind 20 Lektionen im Niyama bei Regula, Anna und Kim

Anmeldung und Infos
Regula Guldimann: rg@niyama-yoga.ch
Download Anmeldeformular